Richard-Wagner-Aula

Die vorbildlich restaurierte klassizistische Richard-Wagner-Aula ist heute der einzige authentische Ort in Leipzig, der mit dem Wirken Richard Wagners verknüpft ist. Sie wird mit ihren 100 Plätzen für unterschiedliche Veranstaltungen wie Diskussionsforen, Lesungen, Theaterprojekte, Konzerte oder Feierlichkeiten genutzt. Zur Ausstattung gehören ein moderner Blüthner-Flügel, ein Broadwood-Klavier aus der Zeit um 1827 und moderne Tontechnik. Das Foyer vor der Aula beherbergt wechselnde Ausstellungen. Es kann zusammen mit der Aula angemietet werden. Gleiches gilt für den Konferenzraum (maximal 25 Personen).

Menü