Leipziger Blätter 67

Erschienen im Herbst 2015
ISSN 0232-7244

Geschichte und Tradition
Thomas Westphalen · Am Anfang war eine Burg · Das frühe Leipzig
Bernd Weinkauf · Mosaiksteine zur Vermessung der Erde · Die Leipziger Triangulierungssäulen von 1865
Helge-Heinz Heinker · Kolossale Station, gran­diose Wirkung · Der Leipziger Hauptbahnhof wird hundert­

Literatur / Buchstadt
Sabine Knopf · »Persönlich verdanke ich den Deutschen viel« · Émile Durkheims Leipzig-Aufenthalt im Jahre 1886
Katrin Löffler · Bildung mit Bildern · Das Leipziger Pfennig-­Magazin steht am Anfang der illustrierten Massenpresse in Deutschland
David Blum · Sprungbrett für den Nachwuchs · Der MDR-Literaturwettbewerb wurde in diesem Jahr zum ­zwanzigsten Mal durchgeführt.
Birgit Lönne · Literatur im Bechdel-Test · Die ­feministische Bibliothek MONAliesA im Haus der Demokratie wird nun dauerhaft gefördert, hat aber dennoch Existenzsorgen
Frank Eckart · »Nur für den Dienstgebrauch!« Vor dreißig Jahren erschien an der damaligen Karl-Marx-Universität Leipzig die Studentenzeitschrift »Seminarum« zum ersten Mal

Architektur / Denkmalpflege
Annette Menting · Urbaner Raum und heiliger Ort · Die neue Propsteikirche St. Trinitatis am Wilhelm-Leuschner-Platz von Schulz und Schulz Architekten
Arnold Bartetzky · Unverzichtbar · Die alte Propsteikirche St. Trinitatis am Rosental
Ronald R. Wanderer · Die zweite Trinitatis-Kirche – Gebaut 1982. Abgerissen 2015? · Architektur­studenten der HTWK schauen genauer hin
Heinz-Jürgen Böhme · Der Matthäikirchhof · Rückblick vor dem Neubeginn
Peter Fibich · »Von allen etwas adoptiert« · Die Baugeschichte der Universitätssternwarte im Johannistal
Tanja Scheffler · Hans-Dietrich Wellner – Architekt, Stadtplaner und begnadeter Freihandzeichner

Ökologie
Sandra Tieg · Abschied und Willkommen · Die Sprößlinge der Grunauer Eiche ziehen um

Stadtansichten
Claus Fischer · Grundtöniger Klang französischer und deutscher Provinienz · Die neue Orgel der katholischen Propsteikirche St. Trinitatis in Leipzig
Stefan Altner · Edition Peters – zurück in Leipzig
Jutta Donat · »Dr. Heilmann – Sie werden im OP verlangt!« · Die sichtbaren Unsichtbaren – Eine Stippvisite in die Welt der Komparsen
Bert Sander · Wie aus einem Herrenhaus eine Förderschule wurde oder Über Schloß Schönefeld e. V.
Jürgen B. Wolff · Fluchtgedanken · Asyl in Leipzig

Bildende Kunst
Wolf-Eberhard Engelmann · Der Grafiker, Buch­illustrator und Tiermaler Wolfgang Leuck
Sara Tröster Klemm · »Straightforward« · Die Museumsbilder von Tim Eitel zwischen Comic und Komplexität

Musik / Theater
Eberhard Spree · Max Regers letzte Stunden · In Vorbereitung des Reger-Jahres 2016 soll an seinem ­Sterbeort in Leipzig eine Gedenktafel ­angebracht werden
Claudia Forner · »Werd’ ich beruhigt je mich auf ein Faulbett legen, so sei es gleich um mich getan!« · Gespräch mit Friedhelm Eberle über Ausbildung und Theateralltag heute
Rolf Richter · Der Schauspieler Dieter Bellmann · Schillerndes Dasein zwischen Bühne und Bildschirm
Hagen Kunze · Georg Christoph Biller – Ein Rückblick
»Immer eine Minderheitenkultur« · Fünfundzwanzig Jahre Leipziger Lachmesse. Christian Schmidt sprach mit Gründervater und Nochgeschäftsführer Arnulf Eichhorn über ein Vierteljahrhundert Kampf gegen die Comedyisierung der Gesellschaft.
Jutta Donat · »Bist du schon auf der Sonne gewesen?« · Gerade mal den Kinderschuhen entwachsen und schon auf Jubiläumskurs: Sjaella

Menü