Leipziger Blätter 56

Erschienen im Frühjahr 2010
ISSN 0232-7244

Architektur und Denkmalpflege
Birk Engmann · Das Leipziger Opernhaus wird fünfzig · Ein Überblick zu Architektur und Baugeschichte
Arnold Bartetzky · Es wächst zusammen, was zusammengehört · Die Neubauten der Hochschulbibliothek und des Medienzentrums der HTWK
Peter Leonhardt · »… ein gediegener Mann von solidem Können« · Über den umstrittenen Architekten Walter Lucas (1909–1968)
Ansgar Scholz · Ein Haus voller Überraschungen · Zur jüngsten Sanierung des Bosehauses aus bau­geschichtlicher Sicht
Alberto Schwarz · Zwei vergessene Bildwerke von Ernst Rietschel oder Die Leipziger Universität hat ihre Tugenden zurückerhalten
Hella Müller / Sandra Brose · Metamorphose eines Hauses · Ballhaus – Ofenrohrfabrik – Figurentheater
Wolfgang Hocquél · Fünf vor oder fünf nach zwölf? Vor zwanzig Jahren fand die 1. Leipziger Volksbaukonferenz statt

Bildende Kunst
Falk Geißler · Crusius fecit · Die Grafiken der Brüder Crusius – »gezeichnet und gestochen« für den Leipziger Buchmarkt
Katharina Bendixen · Von der Buchsucht · Der Lubok Verlag von Christoph Ruckhäberle und Thomas Siemon
Christine Dorothea Hölzig · … das Herauslösen immer gegenwärtig scheinender Alltäglichkeit Petra Natascha Mehler hat sich dem künstlerischen Siebdruck verschrieben
Ralph Grüneberger · Geprägt vom Muldenland: der Fotograf Gerhard Weber
Jürgen B. Wolff · Künstler sein dagegen sehr · Einige Gedanken über den Bildhauer Reinhard Rösler

Geschichte / Traditionen
Heinz-Jürgen Böhme · Panoramen in Leipzig · 
Seh-Lust im Großformat
Andreas Höhn · Schlachtenlärm und Jungfernrecht · 700 Jahre Wachau
Jana Männig · »Gelegentlich der Feindbesetzung Leipzigs wurde mein Betrieb geplündert« · Kriegsende 1945 in der Schokoladenfabrik Wilhelm Felsche
Siegfried Haller · Max Taube – Pionier der Jugendhilfe in Leipzig
Sabine Knopf · »Der Abschied von Leipzig fiel mir schwer …« · Ein Jahr mit Folgen im Leben von Thomas Masaryk

Literatur / Buchstadt
Helge Buttkereit · Ein unbeugsamer Dichter
 · Johann Gottfried Seumes politisches Räsonnement und die Zensur im Leipzig der Rheinbundzeit
Johanna Hemkentokrax · Reisen in den Mikro­kosmos · Der Leipziger Dichter Thomas Böhme

Musik / Theater
Matthias Caffier · Astrid Bless (1944–2009)
 · Erinnerungen an eine leidenschaftliche Schauspielerin
Claudia Forner · Anfangs wollt ich fast verzagen, und ich glaubt, ich trüg es nie, und ich hab es doch getragen, aber fragt mich nur nicht wie? Zum 200. Geburtstag von Robert Schumann
Doris Mundus · Ein europäischer Musiker · Carl Reinecke zum 100. Todestag

Stadtansichten
Sigrid Hoyer · Soviel Rot für den Altar der Sonne! Mehr als ein Augenspaziergang: Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst lädt zum zweiten Rundgang ein: »Asiatische Kunst. Impulse für Europa«
Sebastian Göschel · Urbane Umschlagplätze · 
Leipziger Kulturläden als kulturelle und soziale Orte
Stefan Altner · »Wir sind Mittler im Weltreich der Musik« · 150 Jahre Musikalienhandlung M. Oelsner
Michael Ernst · Die Digedags in Leipzig · Hannes Hegen, der Schöpfer von Dig, Dag und Digedag, wird fünfundachtzig – seinen Vorlaß hat er nach Leipzig geschenkt
Nils Kahlefendt · Wunderkammer, Zukunftswerkstatt · Seit 2007 leitet Stephanie Jacobs das Deutsche Buch- und Schriftmuseum
Jutta Donat · Die letzten Dinge des Lebens · Bestattungstrends anno 2010 in Leipzig

Universität Leipzig
Konrad Krause · Alt, älter, am ältesten · Über die Altersbestimmung von Universitäten
Rainer Behrends · Verborgener Schatz · Bilderschmuck in den Matrikelbänden der Leipziger Universität

Menü